Franziska Olm – rundum Hypnobirthing  
für eine sanfte und entspannte Geburt
 
Über mich
 
Geburtstagssuppe
Diese Suppe ist leicht und schenkt Kraft – ideal für die Frau nach der Geburt.

Geburtstagssuppe

Zutaten

ein Bio-Huhn
3 – 4 Stengel Zitronengras
frischer Koriander
1 – 2 Zucchini
5 – 8 Mohrrüben
Stangensellerie
Zuckerschoten
Kokosmilch
Pfeffer/ Salz

Die Zutaten variieren je nach Saison: Petersilienwurzel, Pastinake ...
kein Kohl, der bläht!

 

 

 

Zubereitung

Nimm das Huhn und wasche es ab.
Erhitze in einem großen Topf Olivenöl und brate die gewaschenen 3 – 4 ganzen Zitronengrasstengel an. Füge nun das Huhn hinzu und laß es leicht anschmoren. Fülle dann den Topf mit heißem Wasser aus dem Wasserkocher auf, so daß das Huhn gut bedeckt ist. Deckel auf den Topf und köcheln lassen.

Nun kannst du die Zucchini abwaschen und in Scheiben schneiden, die Mohrrüben schälen, waschen und in Scheiben schneiden, den Stangensellerie waschen und in Scheiben schneiden, die Zuckerschoten waschen.

Wenn das Huhn gar ist hole es aus dem Topf heraus und laß es auf einem tiefen Teller abkühlen. Seihe die Brühe ab und wirf die Zitronengrasstengel weg. Füge nun in das Brühwasser das Gemüse hinzu und laß es garen. In der Zwischenzeit kannst du das Huhn vom Fleisch befreien und in mundgerechte Stücke rupfen oder schneiden.

Dann kommen die Huhnstückchen in die Brühe, würze nun mit Salz und Pfeffer (die frischgebackene Mama entscheidet nach ihrem Geschmack), füge die Kokosmilch an die Suppe. Zum Schluß zerhacke den frischen Koriander und stelle ihn beim Servieren dazu, daß sich an Menge nach dem eigenen Bedürfnis genommen werden kann.



  Wohin soll denn die Reise gehn?
Hypnobirthing
HypnoBirthing Vorteile
Was Du erlernst
Häufig gestellte Fragen
Kursangebote und Preise
Kurstermine
Kursort
Buchempfehlungen
Geburtstagssuppe
Franziska Olm und HypnoBirthing
Anmeldung
Erfahrungsberichte



Zertifizierte Kursleiterin
für HypnoBirthing
HypnoBirthing Logo